Kostenloses Hauptstadt-Magazin - 03322-5008-0 - info@zehlendorfaktuell.de - Unsere Anzeigenpreise

28.01.2024
VIS Performance Personal Training in Zehlendorf: Ganz persönliche Sport-Ziele in der Kleingruppe erreichen!

Dr. Timo Kirchenberger (35) ist ein Personal Trainer mit einer besonderen Idee. Er verbindet alle Vorteile des individuellen Personal Trainings mit den motivierenden Effekten des Gruppentrainings. Sein Studio mitten in einer ehemaligen Backstube befindet sich auf der Rückseite der Ladenstraße – und ist über den U-Bahnhof “Onkel Toms Hütte” leicht zu erreichen. (ANZEIGE) mehr

25.08.2023
3. Zehlendorf Aktuell Cornhole-Turnier mit den Hangarounds!

Einmal im Jahr wird „Zehlendorf aktuell“ zum Botschafter des amerikanischen Sports – und lädt alle Leser zu einem offenen Spaßturnier in der Sportart Cornhole ein. Das Turnier fand in diesem Jahr bereits zum dritten Mal statt – und zwar am 2. Juli auf dem „Defender Sport Field“ in Lichterfelde. Um die Ausrichtung des Turniers mit zwanzig Teams kümmerten sich einmal mehr die „Hang­arounds“. Sie versorgten die vierzig Spieler auch mit heißen Burgern und Hot Dogs. mehr

19.07.2023
Der FV Wannsee stellt sich vor: Kickende Kinder!

Die Fussball-Vereinigung Wannsee e.V. gibt es bereits seit Jahrzehnten, sie hat sich 1971 aus dem 1886 gegründeten TUS Wannsee ausgegliedert. Der freundliche Familienverein legt den Fokus ganz auf den Fußball – und ist hier vor allem im Jugendbereich bestens aufgestellt. Kurios: Die Spieler ziehen bei jedem Spiel mit dem Hit „Wannsee“ der „Toten Hosen“ in den Kampf um möglichst viele Tore. mehr

19.07.2023
Gesundheitspfad im Grunewald: Fit im Forst (FiF)

Wer sich bewegen und etwas für die eigene Fitness tun möchte, kann das gerne auch mitten in der freien Natur tun. Für viele sportive Anregungen und die für die Umsetzung nötigen Gerätschaften sorgt der neu ins Leben gerufene Gesundheitspfad „Fit im Forst“ (FiF), der seit Mai im Grunewald zu finden ist. Auf einem Rund-Parcours mit 1,4 Kilometern Länge finden sich 14 verschiedene Übungsstationen. mehr

13.07.2023
Zettelwirtschaft für Senioren: Wir spielen Bingo in Lichterfelde!

Immer am 1. Donnerstag im Monat treffen sich bis zu 20 Senioren im ersten Stock des Kommunikationszentrums am Ostpreußendamm, um gemeinsam die Kugeln fliegen zu lassen. Beim Bingo geht es darum, als erster alle 15 von insgesamt 90 möglichen Zahlen auf einem individiuell bedruckten Bingo-Schein abzuhaken. Wer dem Zufall folgend gewinnt, freut sich über einen kleinen Preis. mehr

13.07.2023
Fitness, Boxen, Schwimmen, Sauna: Sport im Zehlendorfer Clays!

Bewegung, Bewegung, Bewegung: Ein besseres Rezept lässt sich zum Boostern der eigenen Gesundheit eigentlich gar nicht finden. Wer den eigenen Körper gern fordert, fördert und formt, findet im Clays Sports Club vielleicht eine neue Heimat. Auf zwei Etagen finden die Mitglieder einen umfassenden Gerätepark vor, nutzen das Kursangebot, schwimmen im eigenen Pool oder schwitzen in der Sauna. (ANZEIGE) mehr

13.07.2023
Dahlem: Traditionelles Turnierwochenende im Cole Sports Center!

Schultern gerade, den Blick nach vorn und auf leichten Füßen über das Parkett schweben: Beim alljährlichen Wettbewerb um den Cole Pokal, ausgerichtet vom Blau-Weiss Berlin Club für Amateurtanzsport e.V., traten am 6. und 7. Mai wieder zahlreiche Paare aus ganz Deutschland an, um sich im Langsamen Walzer, im Tango und im Quickstep zu messen. Die Jury vergab ihre Noten in vier Leistungsklassen. mehr

25.05.2023
FC Viktoria aus Lichterfelde: Die „Himmelblauen“ möchten den Frauen-Fußball verändern!

Die Frauen-Mannschaften stellen im Fußball oft nur das B-Team der Männer – und stehen in ihrem Schatten. Das soll sich nun grundlegend ändern. Das Frauenteam vom FC Viktoria wurde von visionären Gründerinnen in eine Start-up-GmbH überführt. In nur fünf Jahren soll das Team aus der Regionalliga in die erste Bundesliga aufsteigen. Beim ersten „Karls Game Day“ am 2. April konnte bereits bester Fußball bestaunt werden. mehr

01.03.2023
Mitglieder und Angestellte retten ihr Fitness-Center: Der GesuVita Health Club in Zehlendorf!

Das ist doch einmal eine tolle Geschichte. Im Kleinmachnower Weg gab es seit über elf Jahren ein von Orthopäden gegründetes Fitness-Studio. Als es überraschend geschlossen wurde, be­schließen die Mitglieder: Das geht so nicht, wir erhalten unser Studio und suchen aktiv nach einem neuen Betreiber. So ist der „GesuVita Health Club“ entstanden. Seit Anfang Januar kann wieder vor Ort trainiert werden. (ANZEIGE) mehr

26.10.2022
Sport & Wellness im SportForum Kleinmachnow – Alles unter einem Dach: Bewegung, Fitness, Sport, Wellness!!

Wer einige Bahnen schwimmen, Badminton spielen, den Tennis-Schläger schwingen, sich der eigenen Fitness widmen oder aber ganz entspannt ein paar Bowling-Bälle werfen möchte, braucht nicht weit zu fahren. Das SportForum Kleinmachnow im Süden von Berlin ist auch für die Zehlendorfer in wenigen Minuten zu erreichen – und versammelt sehr vielfältige Angebote unter einem Dach. (ANZEIGE) mehr

26.10.2022
Nina Meinke boxt: Profiboxerin gibt Personal Training in Steglitz!

Schon ganz früh wusste die Berlinerin Nina Meinke (29), dass Boxen einmal ihr Sport wird. Nach einigen spektakulären Kämpfen gilt sie als gesetzte Größe im weiblichen Boxsport: Ausstrahlung, Talent und Promifaktor sind durchaus vorhanden. Die Patentochter von Boxerikone Sven Ottke trainiert inzwischen in Steglitz – und zwar im neu gegründeten Fitness-Studio INDIVSPORTS. (ANZEIGE) mehr

23.09.2022
Schach am Teltower Damm in Zehlendorf: Königsjäger

Es ist kurios und wundersam, aber ausgerechnet das klassische Brettspiel Schach kommt einfach nicht aus der Mode. Und es kennt auch keine Nachwuchssorgen. Im Zehlendorfer „Schachverein Königsjäger Süd-West“ werden die Hälfte der Mitglieder von Kindern und Jugendlichen gestellt. Die Königsjäger treffen sich immer am Mittwoch und am Freitag ab 18:15 Uhr in der Freizeitstätte Süd. mehr

18.07.2022
Brasilianischer Kampftanz Capoeira: Jeroen Weinand unterrichtet in Steglitz-Zehlendorf!

Karate, Wing Chun, Kung-Fu, Judo, Kendo oder Aikido – es gibt so viele verschiedene Kampfsportarten. Aber wie wäre es denn zur Abwechslung einmal mit der Capoeira? Jeroen Wei­nand unterrichtet den brasilianischen Kampftanz in Steglitz-Zehlendorf – und sucht noch Schüler, die gern mit ihm „tanzen“ möchten. Der Kampfsport Capoeira wurde vor langer Zeit von afrikanischen Sklaven entwickelt, die in der Kolonialzeit nach Brasilien verschifft wurden. Jeroen Weinand: „Den Sklaven war es in Brasilien unter hohen Strafen verboten, einen Kampfsport auszuüben. … (ANZEIGE) mehr

23.06.2022
Z88 aus Zehlendorf: Erfolgreiche Boule-Abteilung sucht junge Mitspieler!

In Frankreich gilt Boule als Nationalsport, in Deutschland könnte das kommunikative Spiel mit sechs Metallkugeln und einem hölzernen „Schweinchen“ aber noch mehr Mitspieler gebrauchen. Der Franzose Bruno Gibard ist Abteilungsleiter der Boule-Sparte im Zehlendorfer Sportverein Z88. Er würde sich über eine Verjüngung seiner Abteilung sehr freuen. Boule ist schnell erklärt. Auf einer Boule-Bahn wird eine kleine Holzkugel („Schweinchen“) so geworfen, dass sie wenigstens sechs Meter vom Werfer entfernt zu liegen kommt. mehr

22.02.2022
Karate für ü50 in Wannsee: Felipe Tsoy bietet ein Karate-Training speziell für Ältere an!

Wer rastet, der rostet. Insbesondere in der zweiten Hälfte des Lebens kann ein angepasstes Karate-Training dabei helfen, körperlich ebenso wie geistig länger fit zu bleiben. Felipe Tsoy erweitert sein Karate-Training in Wannsee für Kinder und Jugendliche nun um ein spezielles Angebot für die Generation ü50. Immer am Donnerstag wird zusammen trainiert. Der Kurs startet im Februar: Ein Einstieg fällt jetzt besonders leicht. (ANZEIGE) mehr

26.01.2022
Walking Football in Wannsee: Wieder in Bewegung kommen – Geh-Fußball für Senioren!

Für viele Senioren ist Fußball eine Sportart, die leider nicht mehr in Frage kommt: Die Belastung für Knochen, Herz und Kreislauf ist einfach zu hoch, von der Verletzungsgefahr ganz zu schweigen. Eine Alternative hat Michael Rätsch von der Fußball-Vereinigung Wannsee e.V. etabliert: Beim „Walking Football“ sind Rennen, Kopfbälle und Spielerkontakte verboten. mehr

30.08.2021
Cornhole & Boccia in Lichterfelde: Jeder ist dazu eingeladen, am Freitag mitzuspielen!

Die „Hangarounds“ sind eine Berliner Softball-Mannschaft, die auf dem „Defender Sport Field“ in der Goethestraße Zuhause ist. Hier stehen spannende Spielpartien mit anderen Mannschaften beim sogenannten „Slow Pitch Softball“ an. Seit letztem Jahr machen die „Hangarounds“ auch bei „Sport im Park“ mit – und bieten am Freitag die Spiele Boccia und Cornhole an – für alle kostenfrei. mehr

27.07.2021
Rheumacoach Peggy Block: Ernährungsberatung und Nordic Walking hilft bei Rheuma?

Peggy Block (43) sieht aus wie das blühende Leben. Sie strahlt über das ganze Gesicht und macht einen überaus sportlichen Eindruck. So wie sie möchten wir doch alle sein! Was keiner weiß: Peggy hatte in ihrer Vergangenheit so heftige Rheuma-Schübe, dass sie anfangs im Rollstuhl sitzen musste. Zwei Dinge haben ihr persönlich aus ihrer Agonie geholfen – eine Ernährungsumstellung und mehr Bewegung. Als Ernährungsberaterin und Nordic Walking Trainerin hilft sie nun anderen Menschen. (ANZEIGE) mehr

01.11.2020
Noch 2.960 Kilometer: Auf dem Jakobsweg bloß nicht die Orientierung verlieren!

Alle Wege führen nach Rom. Ganz viele führen aber auch nach Santiago de Compostela in Spanien. Das ist nämlich das erklärte Ziel von vielen Menschen, die auf dem Jakobsweg pilgern. Allein im vergangenen Jahr kamen 347.578 Pilger aus 190 Nationen in Santiago an, um ihr Pilgerbuch vorzuzeigen und sich ihren Segensspruch und eine Urkunde abzuholen. mehr

26.10.2020
Neu: Urbane Architektur auf der Steglitz-Route erleben!

Steglitz-Zehlendorf hat kulturell sehr viel zu bieten. Eigentlich müssten alle Berlin-Touristen sofort in die U-Bahn steigen und die Innen-City verlassen, um im grünen Randbezirk Museen, architektonische Besonderheiten, Parks oder historische Landmarken zu besuchen. Nur – sie tun es eben von alleine nicht. mehr

Seitenabrufe seit 26.10.2020:

79167

Sie haben eine Artikelidee oder würden gern eine Anzeige buchen? Melden Sie sich unter 03322-5008-0 oder schreiben eine Mail an info@zehlendorfaktuell.de.

Anzeige

Anzeige öffnen