Kostenloses Hauptstadt-Magazin - 03322-5008-0 - info@zehlendorfaktuell.de - Unsere Anzeigenpreise

29.04.2024
Das Theater Nikolassee spielte: “Meine Leiche, deine Leiche”

1978 ging es los mit einem Kinderstück. Seitdem unterhält das “Theater Nikolassee” möglichst in jedem Jahr mit einem neuen Stück, das im Gemeindesaal Nikolassee aufgeführt wird. In diesem März wurde die Kriminalkomödie “Meine Leiche, deine Leiche” gespielt. Inspektor Irre muss den Mord an einem Indus­triellen aufklären, den wirklich jeder leidenschaftlich gehasst hat. Am 2. März wurde Premiere gefeiert. mehr

10.04.2024
Premiere im Schlosspark Theater: Achtsam morden

Achtsam sein, das bedeutet, sich ganz auf den Moment zu konzentrieren. So lassen sich anstehende Probleme am besten lösen. Auch wenn es bedeutet, dass man auf diese Weise zum mehrfachen Mörder wird. Das Schlosspark Theater hat nun den Bestsellerroman “Achtsam morden” von Karsten Dusse auf die Bühne geholt. Dieter Hallervorden, Mario Ramos und Ines Nieri machen aus der Krimikomödie ein herrliches Bühnenspektakel, bei dem die Schauspieler in einundzwanzig Rollen schlüpfen – sehr zum Vergnügen der Zuschauer. mehr

27.03.2024
Diva der falschen Töne im Schlosspark Theater: Premiere von “Knapp daneben ist auch vorbei!”

Was für ein grandioser Spaß der schiefen Töne: Das Schlosspark Theater bringt das Leben der wohl “schlechtesten Opernsängerin” aller Zeiten auf die Bühne – und lässt die Zuschauer im Saal am Gesang der Florence Foster Jenkins teilhaben. Sie füllte in den Vierziger Jahren die berühmte Carnegie Hall, obwohl sie keinen einzigen Ton treffen konnte. Das Theaterstück präsentiert das schräge Gesangsdesaster erstaunlich warmherzig und humorvoll. mehr

27.03.2024
Gemeinsam kochen mit Radikal Regional: Im LebensMittelPunkt auf der Domäne Dahlem!

Wir sind es gewohnt, auch im Winter stets eine reichliche Auswahl an Obst und Gemüse im Supermarkt vorzufinden. Wie sieht die Zutatenliste fürs Kochen aber eigentlich aus, wenn man nur auf regionale und saisonal verfügbare Lebensmittel zurückgreifen würde? In der Domäne Dahlem fanden sich am 31. Januar viele Teilnehmer in der “Kochkiste” ein, um dieser Frage nachzugehen und gemeinsam den Kochlöffel zu schwingen. mehr

04.03.2024
Susanne M. Riedel 2. Buch ist da: “Lebensmitteallergie” – mit trotzigem Augenzwinkern aus dem Alltag erzählt!

Susanne M. Riedel stammt aus dem Kiez in Lichterfelde. Sie hat zwei Söhne großgezogen, die erstaunlich feministisch denken, lebt mit einem Mann zusammen, der im Urlaub nie seinen Koffer auspackt, und hat festgestellt, dass in ihrem Kopf immer sehr verrückte Gedanken miteinander Fangen spielen. Dass die leidenschaftliche Vorleserin ihren Beruf als Sozialarbeiterin an den Nagel gehangen hat und nun als Autorin arbeitet, ist ein Geschenk für uns alle. mehr

28.02.2024
Die Schattenlichter spielen: “Grambowskis letzte Rolle”!

Jahr für Jahr fragt man sich im Februar: Was spielen die “Schattenlichter” wohl dieses Mal? Die Theatergruppe, die in 39 Jahren 42 Stücke aufgeführt hat, bringt mit “Grambowskis letzte Rolle” eine Tragikomödie über das Altern und auch über die Demenz auf die Bühne. Bernd Charnow überzeugt voll und ganz in der Rolle des dahindämmernden Pflegefalls, der nur dann wieder lebendig wird, wenn er den Don Quijote spielen darf. mehr

28.01.2024
Schlosspark Theater mit “Höchste Zeit!” – Herrlich amüsante Musik-Revue zum Thema Hochzeit!

Das Schlosspark Theater läutet das neue Jahr ebenso humorvoll wie auch musikalisch ein. Drei Frauen werden eingeladen, passend zur Hochzeit einer vierten einem Frühstück in einem Berliner Grand-Hotel  beizuwohnen. Die Situa­tion eskaliert schnell: Die Braut lallt betrunken, der Bräutigam ist verschwunden und die eingeladenen Damen tragen so manche verbale Spitze auf der Zunge. In der Gast-Revue “Höchste Zeit!” darf außerdem ordentlich gesungen werden. mehr

29.12.2023
Christmas Garden 2023/24: Alles funkelt

Im Winter gibt es im Botanischen Garten deutlich weniger Grün zu sehen als im Sommer. Da ist es doch eine wirklich famose Idee, das weitläufige Gelände in der kalten Jahreszeit ganz neu zu nutzen. Auch in diesem Jahr wurde deswegen ein Rundweg festlich illuminiert und mit vielen tollen Lichtinstallationen aufgewertet. Ein abendlicher Spaziergang durch den “Christmas Garden” wird so zu einem romantischen Augenöffner – Mistelzweig und rote Herzchen inklusive. mehr

03.11.2023
Steglitz: 5. Britisches Bier- & Cider Festival im Loch Ness!

Das “Loch Ness” in Steglitz ist keine klassische Kneipe, sondern viel mehr ein schottischer Pub. Hier sitzt und steht man sehr gesellig, darf unfassbar viele Whisky-Abfüllungen verkosten und bekommt auch noch ein schottisches Bier direkt aus dem Fass in sein (Half-)Pint-Glas gezapft. Für alle Freunde der großbritannischen Trinkkultur ist das “Bier & Cider Festival” immer etwas ganz Besonderes. Es fand Ende September bereits zum fünften Mal statt. (ANZEIGE) mehr

25.09.2023
1. Familien-Flohmarkt im Goerzwerk: Zu Geld gemacht!

Die meisten Familien mit Kindern kennen das: Die lieben Kleinen wachsen viel schneller, als man gucken kann. Doch was tut man mit den zu klein gewordenen Kleidungsstücken, mit den ausgelesenen Büchern und mit dem Spielzeug, das nicht mehr zur neuen Altersgruppe passt? Auf einem Familien-Flohmarkt lassen sich diese ausrangierten Kindersachen noch einmal zu Geld machen. Am 26. August lud das Goerzwerk zu einem ersten gemeinschaftlichen Verkaufs-Event ein. mehr

30.08.2023
Botanische Nacht 2023: Magische Sommernächte im Botanischen Garten!

Der Botanische Garten in Berlin zeigt seinen Besuchern das ganze Jahr über die Wunder der Pflanzenwelt: Blumen, Büsche und Bäume aus allen nur erdenklichen Zeitzonen der Erde lassen sich hier bei einem ausgedehnten Spaziergang bestaunen. Am 14. und 15. Juli verwandelte sich die Botanik allerdings erneut in eine reine Dekoration: Die 14. Botanische Nacht stand an. Unter dem Motto “Klang von Botania” verwandelte sich der Botanische Garten in eine magische Märchenwelt. mehr

30.08.2023
Blütenrausch in Nikolassee: Andrea Gerecke lässt Floristin in neuem Krimifall ermitteln!

Autorin Andrea Gerecke stammt aus Berlin. Die Diplom-Journalistin hat ihrer Heimat zwar den Rücken gekehrt und lebt inzwischen in Nordrhein-Westfalen. So ganz hat sie ihren Ursprung aber nicht vergessen. In ihren Kriminalromanen ermittelt deswegen die neugierige Floristin Viola Blumenstengel von ihrem Blumenladen in Nikolassee aus. Gerade ist der zweite Roman dieser Reihe mit viel Lokalkolorit erschienen. mehr

25.08.2023
Förderung der Bierkultur: Biergarten-Tage 2023 in der Domäne Dahlem

Ein zitroniger Hopfen, ein schokoladiges Malz, sauberes Wasser, exzellente Braukunst: So entsteht ein feines Bier. Es lohnt sich durchaus, die eigenen Geschmacksknospen auf der Zunge mit den Erzeugnissen feiner, regionaler Brauereien zu benetzen: Es gibt so viele, leckere Biere zu entdecken. Anlass zu einer neuen Verköstigungsrunde boten jüngst die „Biergarten-Tage“ in der Domäne Dahlem. Die „Zehlendorf – Lichterfelder Braugesellschaft“ hatte gleich sieben regionale Brauereien zu einem süffigen Come-together eingeladen. mehr

25.08.2023
Addams Family: Morbider Spaß mit Kult-Gruselfamilie im Schlosspark Theater!

Die Addams Family ist eine echte Bilderbuchfamilie – nur eben aus der dunklen Welt des Gothics. Die Addams lieben die Farbe Schwarz, erfreuen sich am eigenen Unglück, wundern sich sehr über die „normalen“ Menschen und stehen einander trotzdem immer treu zur Seite. Für Aufregung sorgt im Theater das Geständnis von Tochter Wednesday, das sie sich in einen ganz normalen Menschen verliebt hat. Der ungewöhnlichen Beziehung geht das böse Kultmusical „The Addams Family“ im Schlosspark Theater auf den Grund. mehr

19.07.2023
Kleingartenanlage Bäketal e.V.: In Steglitz-Zehlendorf gibt es noch viele Kleingartenanlagen!

Viele Menschen mit einer Wohnung ohne Garten träumen von einem kleinen Fleck Erde, auf dem sie der Natur ganz nah sein können. Allein im Einzugsbereich Steglitz gibt es so etwa knapp zwei Dutzend Kleingartenanlagen, in denen man sich eine Parzelle zur eigenen Bewirtschaftung pachten kann. Die Warteliste ist allerdings sehr lang, die Pacht hingegen überraschend niedrig. Mehr weiß Klaus-Jürgen Sparfeld von der Kleingartenanlage Bäketal. mehr

19.07.2023
Merksport für Senioren in Lichterfelde: Gedächtnistraining!

„Zehn zornige Zebras.“ Wenn sich die Zehlendorfer Senioren alle zwei Wochen unter der Leitung der zertifizerten Gedächtnistrainerin Eva Niggemann treffen, geht es vor Ort nicht nur darum, das eigene Merkvermögen zu schulen. Bei den ganzheitlichen Aufgaben der Gedächtnistrainerin wird auch die Fantasie ordentlich angeregt. Und im Stuhlkreis darf es schon einmal richtig lustig werden. mehr

18.07.2023
Vier Audiowalks für Berlins Süden: Folge mir!

Wie kann man seinen Bezirk noch viel besser kennenlernen? Na klar: Zu Fuß und mit einem der vier Audiowalks im Ohr, die kostenfrei von der Kooperation „Tourismus Südwest Berlin“ zur Verfügung gestellt werden. Die Audiowalks führen etwa eine Stunde lang durch einen kleinen Teil des Bezirks – und wissen unterwegs Spannendes zu erzählen. Einer der Audiowalks beginnt übrigens direkt am S-Bahnhof „Schlachtensee“. mehr

13.07.2023
Kompost-Klo: Trockentoilette im Stadtpark Steglitz aufgestellt!

Nichts ist unangenehmer, als wenn man in Berlin unterwegs ist – und plötzlich ein ganz besonders dringendes Bedürfnis verspürt. Berlin hat, um sich mit dieser Not auseinanderzusetzen, bereits das städtische Netz öffentlicher Toiletten deutlich ausgebaut. Vor allem in Parks und Grünanlagen fehlen aber die nötigen Wasserleitungen für die Spülung. Hier kommen nun im Rahmen eines Pilotprojekts 24 klimafreundliche Trockentoiletten zum Einsatz – auch im Stadtpark Steglitz. mehr

28.03.2023
Theater: Schattenlichter inszenieren den “Grill-Eklat” in der Zehlendorfer Paulus-Gemeinde

1985 wurde in der Zehlendorfer Paulus-Gemeinde die Theatergruppe „Schattenlichter“ gegründet. Seitdem führt die Truppe jährlich ein neues Stück im großen Gemeindesaal direkt neben dem Standesamt am Teltower Damm auf. Das 41. Stück hieß „Extrawurst“ – die Premiere war am 23. Februar. In diesem Jahr ging es um eine Vereinsversammlung im Tennis-Club: Ein neuer Grill soll angeschafft werden. Der Vorschlag sorgt schnell für multikulturelle Verstimmungen. mehr

Seitenabrufe seit 28.03.2023:

79160

Anzeige

Anzeige öffnen

Sie haben eine Artikelidee oder würden gern eine Anzeige buchen? Melden Sie sich unter 03322-5008-0 oder schreiben eine Mail an info@zehlendorfaktuell.de.