Anzeigenzeitung für Zehlendorf, Steglitz & Umland - 03322-5008-0 - info@zehlendorfaktuell.de

21.12.2016

Zehlendorfer Schüler bekämpfen die Miniermotte

Alleen, die von Kastanien gesäumt werden, sind in der Regel echte Hingucker im Stadtbild. Seit viel zu vielen Jahren ist nach dem Frühling aber leider das Gegenteil der Fall. Schon weit vor dem Herbst färben sich die großen grünen Blätter braun, kringeln sich vertrocknend ein und fallen schließlich vor der Zeit zu Boden. Das ist kein Wunder: Die Bäume sind allesamt von einer Art Parasit befallen. mehr…

04.10.2016

Neues Programm vom Schlosspark Theater

theater2Der Sommer ist vorbei, das Schlosspark Theater geht in die nächste Saison. Theater-Leiterin Evangelia Sonntag stellte zusammen mit den Schauspielerinnen Angelika Milster und Marion Kracht das neue Programm vor. (ANZEIGE) mehr…

02.10.2016

Autorin aus Zehlendorf: Monika von Ramin

monika1Die Zehlendorferin Monika von Ramin schreibt unter dem Namen Nika Lubitsch spannende Thriller, die hauptsächlich als Amazon-eBooks große Erfolge feiern. Sie erzählt über sich: „Seit 62 Jahren bin ich mit beiden Beinen fest im Märkischen Sand verwurzelt. Nachdem ich mit meinen Eltern quer durch die Republik umziehen musste, wollten wir eigentlich nach Amerika auswandern. mehr…

02.10.2016

Schlachtensee: Interview mit Oliver Kalkofe

Tele5 Oliver Kalkofe © 2014 Gert Krautbauer für Tele5 - www.krautbauer.netOliver Kalkofe ist das gute Gewissen des Fernsehens. Der 1965 in Engelbostel geborene Schauspieler, Komiker, Kabarettist, Parodist und Kolumnist war zunächst für das kultige Radioprogramm „Frühstyxradio“ aktiv, bei dem damals auch Oliver Welke mitmischte. Bekannt wurde er im Raum Niedersachen vor allem mit der Figur des Onkel Hotte. mehr…

27.07.2016

GPSies.com kennt 3,7 Mio. Fahrradstrecken

gps3Klaus Bechtold (50) ist bereits seit vielen Jahren begeisterter Radfahrer und Läufer. Nur mit dem Schwimmen hat es der Steglitzer nicht so sehr, deswegen ist der Triathlon für ihn kein Thema. Der Software-Entwickler betreibt seit genau zehn Jahren ein selbst programmiertes Portal für Sportler – das ist GPSies.com. mehr…

27.07.2016

becker security group: Interview zum Thema Einbrecher-Trends

beckerZehlendorf ist ein beliebtes Ziel für organisierte Einbrecherbanden, die hier eine lohnende Beute vermuten. Für die Hauseigentümer ist es nicht nur wichtig, sich mit einer Alarmanlage und einem Wachschutz so optimal wie nur möglich vor den Dieben zu schützen. (ANZEIGE) mehr…

06.05.2016

Zu Besuch in der Verkehrsschule Zehlendorf

verkehr5Hupende Autos, rücksichtlose Fahrer, lange Fahrzeugkolonnen: Der Straßenverkehr wird immer schlimmer. Viele Eltern bekommen es da mit der Angst zu tun, wenn für sie die Entscheidung ansteht, ob ihre Kinder wohl alleine mit dem Fahrrad zur Schule fahren dürfen oder nicht. (ANZEIGE) mehr…

24.04.2016

Zehlendorf/Steglitz: 10.000 Hunde unterwegs

fenn20Tierliebe wird groß geschrieben in Berlin. Nach Angaben der Senatsverwaltung für Finanzen waren Ende 2015 allein in Zehlendorf-Steglitz 10.093 Hunde gemeldet. Warum? Nun: Hunde sind echte Familientiere. Sie toben mit den Kindern, trösten Frauchen bei Kummer und laufen mit Herrchen um die Wette. mehr…

26.02.2016

Orthopädische Praxis Dr. Hansen: Magische Hände

hansen5„Ich hab‘ Rücken.“ Immer mehr Menschen leiden an zu wenig Bewegung und in der Folge an chronischen Rückenschmerzen. Dabei gibt es viele Patienten, denen vom Orthopäden nicht geholfen werden kann: Ihre Beschwerden kehren immer wieder. (ANZEIGE) mehr…

08.02.2016

Senioren begleiten – in Zehlendorf

lauter senioren1Viele Senioren möchten auch dann noch gern in ihrer Wohnung verbleiben, wenn sie auf Hilfe angewiesen sind. In diesem Fall kommen Pflegedienste zum Einsatz, die sich vor Ort um alles kümmern. Doch mit der reinen Pflege ist es nicht getan. (ANZEIGE) mehr…

08.02.2016

Senioren pflegen – in Zehlendorf

Foto P. RönnefarthPatrycja Rönnefarth bietet von Zehlendorf aus eine Alternative zur klassischen Pflege im Alter an: „Pflege aus Leidenschaft“. Dieser Service vermittelt seit 2009 polnische Pflegekräfte in gesamtdeutsche und damit natürlich auch in Berliner Haushalte. (ANZEIGE) mehr…

06.01.2016

Beim Zahnarzt in Zehlendorf: Arnt Gerstenberger

arndtGute Zähne sind ein Privileg. Wer sich seine Zähne bis ins hohe Alter erhalten möchte, sollte zwei Mal im Jahr beim Zahnarzt vorbeischauen – für eine umfassende Prophylaxe und natürlich auch für den prüfenden Blick des Zahnarztes auf mögliche Karies- und Parodontosestellen. (ANZEIGE) mehr…

06.01.2016

Montessori Schule am Wannsee

montessouri1Viele Eltern wünschen sich für ihre Kinder mehr als „chalk and talk“, also mehr als Frontalunterricht und eine einseitige Berieselung mit dem aktuellen Schulstoff. Die italienische Ärztin und Reformpädagogin Maria Montessori hat schon vor über 100 Jahren eine andere Herangehensweise propagiert. (ANZEIGE) mehr…

06.01.2016

Lesung Paul Bühre: Teenie Leaks LIVE

teenieleaks1Eltern haben ja ein echtes Problem. Sobald aus ihren kleinen Jungs große Teenager geworden sind, sinkt die Kommunikationsbereitschaft bei den Heranwachsenden rapide. Viele Mütter sind froh, wenn sie zwei, drei Mal am Tag ein brummelndes Gemurmel aus ihren Sprößlingen hervorquetschen können. mehr…

28.10.2015

Zehlendorfer Autoren – Andreas Ulich

zweirabenAndreas Ulich (47) ist in Berlin-Zehlendorf aufgewachsen, nur einen Steinwurf vom Fischtal entfernt. Bereits auf dem Werner-von-Siemens-Gymnasium war ihm nach dem Abitur sofort klar, was aus ihm einmal werden soll: Als Schauspieler wollte Andreas Ulich sein Glück versuchen. mehr…

27.10.2015

Korkenmännchen in Zehlendorf

korkenmannNur wer den Blick auch einmal nach oben hebt, wird sie entdecken, die kleinen Beobachter unseres Alltags. Auf vielen Straßenschildern turnen sie herum, die winzigen Korkenmännchen. Sie stammen ursprünglich vom Berliner Künstler Josef Foos (www.street-yoga.de). mehr…

30.08.2015

Märkische Scholle

MS_Logo_RGB_Die Märkische Scholle ist eine 1919 gegründete Wohnungsgenossenschaft mit Wohnungen in vielen Berliner Bezirken, so auch in Schmargendorf, Halensee und Lichterfelde. Wichtig ist den Verantwortlichen ein funktionierendes und solidarisches Miteinander und ein hohes nachtbarliches Vertrauen. (ANZEIGE) mehr…

30.08.2015

Schau mir in die Augen: Die Augentagesklinik an der Kleinmachnower Schleuse

augenMit dem Alter kommen die ersten Wehwehchen. Gegen einige kann man zum Glück etwas tun. Dr. Arvid Boellert (41): „Viele ältere Menschen hadern mit dem Nachlassen ihrer Sehkraft, dabei ist es bei einer passenden Diagnose oft gar kein Problem, etwas dagegen zu unternehmen und das Sehvermögen zu erhalten.“ (ANZEIGE) mehr…

21.07.2015

Das KreißsaalHotel im Waldfriede

waldfriede1Statistisch gesehen kommt jeder zweite Zehlendorfer hier zur Welt – im Krankenhaus Waldfriede direkt am U-Bahnhof Krumme Lanke. Im letzten Jahr gab es 925 Geburten im Waldfriede, das sind etwa drei pro Tag. Nicht die Anzahl der Geburten soll sich nun im Waldfriede ändern – sondern die Qualität. Nach sechsmonatigen Umbauten wurde nun ein Konzept von Dr. med. Jörg Schreier (47), seit einem Jahr Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe im Krankenhaus Waldfriede, umgesetzt. (ANZEIGE) mehr…

04.06.2015

Der Schul-Imker

imker2Bienen sind nicht nur dafür da, um für uns den leckeren Frühstückshonig zu produzieren. Sie bestäuben fleißig auch tausende Blüten in ihrer Umgebung und sorgen so als Helfer dafür, dass die Bäume und Büsche Früchte tragen können. (ANZEIGE) mehr…

10.04.2015

Briefmarkensammler in Zehlendorf

brief1Joachim Becker (auf dem Foto rechts) ist 74 Jahre alt. Fast ein ganzes Leben lang sammelt er bereits Briefmarken. Seit 1954 gehört er zum Club Berliner Philatelisten 1931 e.V., seit 1972 sitzt er im Vorstand. Er sagt: „Wir sind noch immer der größte Philatelisten-Verein in Berlin. Früher waren wir aber einmal über 150 Mitglieder, inzwischen sind es nur noch 70. (ANZEIGE) mehr…

21.12.2016

Zehlendorfer Schüler bekämpfen die Miniermotte

Alleen, die von Kastanien gesäumt werden, sind in der Regel echte Hingucker im Stadtbild. Seit viel zu vielen Jahren ist nach dem Frühling aber leider das Gegenteil der Fall. Schon weit vor dem Herbst färben sich die großen grünen Blätter braun, kringeln sich vertrocknend ein und fallen schließlich vor der Zeit zu Boden. Das ist kein Wunder: Die Bäume sind allesamt von einer Art Parasit befallen. mehr…

04.10.2016

Neues Programm vom Schlosspark Theater

theater2Der Sommer ist vorbei, das Schlosspark Theater geht in die nächste Saison. Theater-Leiterin Evangelia Sonntag stellte zusammen mit den Schauspielerinnen Angelika Milster und Marion Kracht das neue Programm vor. (ANZEIGE) mehr…

02.10.2016

Autorin aus Zehlendorf: Monika von Ramin

monika1Die Zehlendorferin Monika von Ramin schreibt unter dem Namen Nika Lubitsch spannende Thriller, die hauptsächlich als Amazon-eBooks große Erfolge feiern. Sie erzählt über sich: „Seit 62 Jahren bin ich mit beiden Beinen fest im Märkischen Sand verwurzelt. Nachdem ich mit meinen Eltern quer durch die Republik umziehen musste, wollten wir eigentlich nach Amerika auswandern. mehr…

02.10.2016

Schlachtensee: Interview mit Oliver Kalkofe

Tele5 Oliver Kalkofe © 2014 Gert Krautbauer für Tele5 - www.krautbauer.netOliver Kalkofe ist das gute Gewissen des Fernsehens. Der 1965 in Engelbostel geborene Schauspieler, Komiker, Kabarettist, Parodist und Kolumnist war zunächst für das kultige Radioprogramm „Frühstyxradio“ aktiv, bei dem damals auch Oliver Welke mitmischte. Bekannt wurde er im Raum Niedersachen vor allem mit der Figur des Onkel Hotte. mehr…

27.07.2016

GPSies.com kennt 3,7 Mio. Fahrradstrecken

gps3Klaus Bechtold (50) ist bereits seit vielen Jahren begeisterter Radfahrer und Läufer. Nur mit dem Schwimmen hat es der Steglitzer nicht so sehr, deswegen ist der Triathlon für ihn kein Thema. Der Software-Entwickler betreibt seit genau zehn Jahren ein selbst programmiertes Portal für Sportler – das ist GPSies.com. mehr…

27.07.2016

becker security group: Interview zum Thema Einbrecher-Trends

beckerZehlendorf ist ein beliebtes Ziel für organisierte Einbrecherbanden, die hier eine lohnende Beute vermuten. Für die Hauseigentümer ist es nicht nur wichtig, sich mit einer Alarmanlage und einem Wachschutz so optimal wie nur möglich vor den Dieben zu schützen. (ANZEIGE) mehr…

06.05.2016

Zu Besuch in der Verkehrsschule Zehlendorf

verkehr5Hupende Autos, rücksichtlose Fahrer, lange Fahrzeugkolonnen: Der Straßenverkehr wird immer schlimmer. Viele Eltern bekommen es da mit der Angst zu tun, wenn für sie die Entscheidung ansteht, ob ihre Kinder wohl alleine mit dem Fahrrad zur Schule fahren dürfen oder nicht. (ANZEIGE) mehr…

24.04.2016

Zehlendorf/Steglitz: 10.000 Hunde unterwegs

fenn20Tierliebe wird groß geschrieben in Berlin. Nach Angaben der Senatsverwaltung für Finanzen waren Ende 2015 allein in Zehlendorf-Steglitz 10.093 Hunde gemeldet. Warum? Nun: Hunde sind echte Familientiere. Sie toben mit den Kindern, trösten Frauchen bei Kummer und laufen mit Herrchen um die Wette. mehr…

26.02.2016

Orthopädische Praxis Dr. Hansen: Magische Hände

hansen5„Ich hab‘ Rücken.“ Immer mehr Menschen leiden an zu wenig Bewegung und in der Folge an chronischen Rückenschmerzen. Dabei gibt es viele Patienten, denen vom Orthopäden nicht geholfen werden kann: Ihre Beschwerden kehren immer wieder. (ANZEIGE) mehr…

08.02.2016

Senioren begleiten – in Zehlendorf

lauter senioren1Viele Senioren möchten auch dann noch gern in ihrer Wohnung verbleiben, wenn sie auf Hilfe angewiesen sind. In diesem Fall kommen Pflegedienste zum Einsatz, die sich vor Ort um alles kümmern. Doch mit der reinen Pflege ist es nicht getan. (ANZEIGE) mehr…

08.02.2016

Senioren pflegen – in Zehlendorf

Foto P. RönnefarthPatrycja Rönnefarth bietet von Zehlendorf aus eine Alternative zur klassischen Pflege im Alter an: „Pflege aus Leidenschaft“. Dieser Service vermittelt seit 2009 polnische Pflegekräfte in gesamtdeutsche und damit natürlich auch in Berliner Haushalte. (ANZEIGE) mehr…

06.01.2016

Beim Zahnarzt in Zehlendorf: Arnt Gerstenberger

arndtGute Zähne sind ein Privileg. Wer sich seine Zähne bis ins hohe Alter erhalten möchte, sollte zwei Mal im Jahr beim Zahnarzt vorbeischauen – für eine umfassende Prophylaxe und natürlich auch für den prüfenden Blick des Zahnarztes auf mögliche Karies- und Parodontosestellen. (ANZEIGE) mehr…

06.01.2016

Montessori Schule am Wannsee

montessouri1Viele Eltern wünschen sich für ihre Kinder mehr als „chalk and talk“, also mehr als Frontalunterricht und eine einseitige Berieselung mit dem aktuellen Schulstoff. Die italienische Ärztin und Reformpädagogin Maria Montessori hat schon vor über 100 Jahren eine andere Herangehensweise propagiert. (ANZEIGE) mehr…

06.01.2016

Lesung Paul Bühre: Teenie Leaks LIVE

teenieleaks1Eltern haben ja ein echtes Problem. Sobald aus ihren kleinen Jungs große Teenager geworden sind, sinkt die Kommunikationsbereitschaft bei den Heranwachsenden rapide. Viele Mütter sind froh, wenn sie zwei, drei Mal am Tag ein brummelndes Gemurmel aus ihren Sprößlingen hervorquetschen können. mehr…

28.10.2015

Zehlendorfer Autoren – Andreas Ulich

zweirabenAndreas Ulich (47) ist in Berlin-Zehlendorf aufgewachsen, nur einen Steinwurf vom Fischtal entfernt. Bereits auf dem Werner-von-Siemens-Gymnasium war ihm nach dem Abitur sofort klar, was aus ihm einmal werden soll: Als Schauspieler wollte Andreas Ulich sein Glück versuchen. mehr…

27.10.2015

Korkenmännchen in Zehlendorf

korkenmannNur wer den Blick auch einmal nach oben hebt, wird sie entdecken, die kleinen Beobachter unseres Alltags. Auf vielen Straßenschildern turnen sie herum, die winzigen Korkenmännchen. Sie stammen ursprünglich vom Berliner Künstler Josef Foos (www.street-yoga.de). mehr…

30.08.2015

Märkische Scholle

MS_Logo_RGB_Die Märkische Scholle ist eine 1919 gegründete Wohnungsgenossenschaft mit Wohnungen in vielen Berliner Bezirken, so auch in Schmargendorf, Halensee und Lichterfelde. Wichtig ist den Verantwortlichen ein funktionierendes und solidarisches Miteinander und ein hohes nachtbarliches Vertrauen. (ANZEIGE) mehr…

30.08.2015

Schau mir in die Augen: Die Augentagesklinik an der Kleinmachnower Schleuse

augenMit dem Alter kommen die ersten Wehwehchen. Gegen einige kann man zum Glück etwas tun. Dr. Arvid Boellert (41): „Viele ältere Menschen hadern mit dem Nachlassen ihrer Sehkraft, dabei ist es bei einer passenden Diagnose oft gar kein Problem, etwas dagegen zu unternehmen und das Sehvermögen zu erhalten.“ (ANZEIGE) mehr…

21.07.2015

Das KreißsaalHotel im Waldfriede

waldfriede1Statistisch gesehen kommt jeder zweite Zehlendorfer hier zur Welt – im Krankenhaus Waldfriede direkt am U-Bahnhof Krumme Lanke. Im letzten Jahr gab es 925 Geburten im Waldfriede, das sind etwa drei pro Tag. Nicht die Anzahl der Geburten soll sich nun im Waldfriede ändern – sondern die Qualität. Nach sechsmonatigen Umbauten wurde nun ein Konzept von Dr. med. Jörg Schreier (47), seit einem Jahr Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe im Krankenhaus Waldfriede, umgesetzt. (ANZEIGE) mehr…

04.06.2015

Der Schul-Imker

imker2Bienen sind nicht nur dafür da, um für uns den leckeren Frühstückshonig zu produzieren. Sie bestäuben fleißig auch tausende Blüten in ihrer Umgebung und sorgen so als Helfer dafür, dass die Bäume und Büsche Früchte tragen können. (ANZEIGE) mehr…

10.04.2015

Briefmarkensammler in Zehlendorf

brief1Joachim Becker (auf dem Foto rechts) ist 74 Jahre alt. Fast ein ganzes Leben lang sammelt er bereits Briefmarken. Seit 1954 gehört er zum Club Berliner Philatelisten 1931 e.V., seit 1972 sitzt er im Vorstand. Er sagt: „Wir sind noch immer der größte Philatelisten-Verein in Berlin. Früher waren wir aber einmal über 150 Mitglieder, inzwischen sind es nur noch 70. (ANZEIGE) mehr…

Unsere Schwestern­zeitung