Anzeigenzeitung für Zehlendorf, Steglitz & Umland - 03322-5008-0 - info@zehlendorfaktuell.de

19.05.2016

„Concerts for free“: Spider Murphy Gang & Frank Zander live im Rahmen der Steglitzer Woche!

Zehlendorf NameVom 27. Mai bis zum 12. Juni 2016 lädt die 64. Steglitzer Woche zum Volksfest-Spaß in den grünen Bäkepark. Unter dem Motto „vom Bezirk, für Berlin“ bietet die Traditionsveranstaltung eine Mischung aus Kulturprogramm und Volksfest-Attraktionen. Parallel finden außerdem Events im gesamten Bezirk statt.

Die künstlerischen Highlights sind in diesem Jahr die Live-Auftritte der Spider Murphy Gang am Samstag, dem 28. Mai um 20.00 Uhr, von Frank Zander mit Band am Freitag, dem 10. Juni um 21.00 Uhr und Keith Tynes mit Band am Sonntag, dem 29. Mai um 18.00 Uhr bei den „Concerts for free“ mit freiem Eintritt für alle Volksfest-Besucher. Der Kleinkunstpreis der Steglitzer Woche wird zum 7. Mal vergeben. Künstler aus den Bereichen „Musik, Akrobatik, Comedy, Zauberei, Jonglage“ präsentieren sich vor dem Publikum. Den drei Siegern winken Sachpreise und ein Geldbetrag in Höhe von insgesamt 1.000,00 Euro.

Informationen dazu unter www.kleinkunstpreis-berlin.de und bei Rückfragen bitte Tel.: (030) 90299-3203 anrufen.

Auch die neue Veranstaltungsreihe „Kunst und Kultur im Gutshaus Steglitz“ wird jeweils sonntags das umfangreiche Festprogramm bereichern. Neben zwei Gastspielen des „Jungen Schlosspark Theaters“ mit König Lear von Shakespeare am 29. Mai und Schillers „Die Jungfrau von Orleans“ am 5. Juni, schlüpft die Schauspielerin Sigrid Grajek am Sonntag, dem 12. Juni ab 16:00 Uhr in die Figur der Claire Waldoff um singend, spielend und sprechend die Zeit und das Leben von Claire lebendig werden zu lassen. Informationen und Kartenbestellungen unter kunst_und_kultur_im_gutshaus@aol.de.

60 Schausteller haben ihre Attraktionen aufgebaut: für den echten „Adrenalin-Kick“ sorgen die imponierende „XXL Krake“, das ultraschnelle „Magic“, zum ersten Mal dabei „The Beast“, der traditionelle und rasante „Melodie-Star“ sowie das Kult-Karussell „Break Dance“. Für die „Kleinen“ gibt es eine große Auswahl an fröhlichen und bunten Kinder-Karussells. Sie garantieren echten Familienspaß. Es gibt einen schönen großen Biergarten, gleich neben dem Bühnen-Pavillon mit täglicher Live-Musik.

Drei farbenfrohe Highlights sind die Riesen-Höhen-Feuerwerke am Samstag, dem 28. Mai, 4. Juni und 11. Juni, die den Himmel über dem Festplatz illuminieren. Feierlich eröffnet wird die Steglitzer Woche am Freitag, dem 27. Mai um 18.00 Uhr, durch Bezirksbürgermeister Norbert Kopp und Michael Roden, 1. Vorsitzender des Schaustellerverbandes Berlin e.V. mit einem Fassbieranstich. Mittwochs kann man beim „Familientag“ mit halben Preisen auf allen Karussells und Bahnen eine Menge Geld sparen!

Das aktuelle Programmheft der Steglitzer Woche finden Sie ab dem 17. Mai im Internet und in allen bezirklichen Notinseln. Ab dem 27. Mai liegt das aktuelle Programmheft auch am Bühnen-Pavillon im Festpark am Teltowkanal aus. Im Programmheft gibt es, wie in den vergangenen Jahren, Gutscheine im Wert von über 50,00 Euro!

Der Eintritt zur Steglitzer Woche ist kostenlos! Infos unter www.steglitz-zehlendorf.de und www.svbev.de.

(Info: LPD)

Seitenaufrufe: 4

Zum Thema passende Artikel

02.07.2017

Am Mexikoplatz

In Zehlendorf entwickelt sich das wirtschaftliche Leben in erster Linie rund um die vielen U- und S-Bahnhöfe. Hier entstehen lokal begrenzte Mikrozentren aus einer Handvoll kleiner Geschäfte, die zur Versorgung der Nachbarschaft beitragen. mehr…

05.10.2016

Scheibes Kolumne: Einkaufen war ja früher entspannter

CarstenScheibeneuFrüher war Einkaufen ja ganz einfach. Einkaufszettel in die Hand nehmen, Artikel in den Korb legen, an der Kasse bezahlen, ab nach Hause! Das war einmal. Heute mutet ein Besuch im Supermarkt an wie eine organisierte Beschäftigungstherapie für chronisch Unterforderte mit angeschlossener Ergotherapie und inkludiertem Intelligenztest. mehr…

Unsere Schwestern­zeitung