Kostenloses Hauptstadt-Magazin - 03322-5008-0 - info@zehlendorfaktuell.de - Unsere Anzeigenpreise

Termine und Events in Falkensee und Umgebung
Termine Zehlendorf, Steglitz & Umland

Liebe Leser, an dieser Stelle finden Sie die Veranstaltungen und Termine aus Berlin Zehlendorf und Steglitz sowie aus dem benachbarten Umland, also Stahnsdorf, Kleinmachnow oder Teltow. Bitte melden Sie uns Ihre Termine an info@zehlendorfaktuell.de. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Die aktuellen Termine werden immer auch ins gedruckte Heft übernommen.

02.07.2022 (Samstag)
Berlin-Zehlendorf: Lieder von Liebe, Lust und Leid

Erstmals seit Beginn der Pandemie gibt der Zehlendorfer Kammerchor wieder ein Konzert. Am 2. Juli um 18 Uhr erklingen unter der Leitung von Gisela Maria Massoth „Lieder von Liebe, Lust und Leid“ in der Johanneskirche Schlachtensee. Der Eintritt ist frei, Spenden sind wie immer willkommen. Johanneskirche Schlachtensee, Matterhornstr. 37, www.zehlendorfer-kammerchor.net.

03.07.2022 (Sonntag)
Berlin-Zehlendorf: Sommerfest der Leo-Borchard-Musikschule

Der Sommer wird musikalisch eingeläutet mit dem Sommerfest der Leo-Borchard-Musikschule am 3. Juli 2022. Wann? Am Sonntag, dem 03.07.2022 ab 15 Uhr. Wo? Im Haus und Garten der Leo-Borchard-Musikschule, Martin-Buber-Str. 21, 14163 Berlin. Im Garten der Musikschule präsentieren sich verschiedene Ensembles in einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm, darüber hinaus gibt es musikalische Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene wie etwa die beliebte Instrumentenrallye oder kurze Schnupperstunden auf dem Drumset – Instrument des Jahres 2022!
Anmeldezeiten für die Grundstufenangebote
Anmeldezeit: 15 Uhr (für den Zeitraum 15-18 Uhr)
Anmeldezeit: 17 Uhr (für den Zeitraum 18-20 Uhr) (Drumset-Schnupperstunden)
Das Programm:
MFE-Programm (ab 15 Uhr)
Himmlische Harfen – Leitung: Vida Izadi (16 Uhr)
Jugendkammerorchester Zehlendorf – Leitung: Julius Schwahn
Mütterchen Russland – Leitung: Irene Brockert
Zitherensemble Almdudler – Leitung: Michael May
Light’n Shadow – Leitung: Gisela Bornemann
Drum-Battle (18 Uhr)
Midnight Blue – Leitung: Ralf Ruh
Das Nachbarschaftscafé des Mittelhof e.V. bietet auf dem Fest einen Grillstand sowie Kaffee, Getränke und Kuchen an.

05.07.2022 (Dienstag)
Berlin-Steglitz: Gruppenangebot: Qi Gong und Meditation

Qi Gong fördert die ganzheitliche Harmonisierung auf allen Ebenen. Wenn wir in der Qi Gong Übung entspannen, können die heilsamen Energien in uns einfließen und trübe, kranke Energien in uns reinigen. Wir tanken auf, erholen uns und finden wieder zu mehr Gelassenheit und innerem Frieden. In der Meditation kommen Körper, Geist und Seele zur Ruhe. Innerer Frieden und Freude stellen sich ein. In der Stille können wir unserem Herzen besser lauschen und uns von ihm im Vertrauen durch das Leben tragen lassen. Interessierte neue Teilnehmer/innen sind jederzeit willkommen. Die Gruppe wird von einer ausgebildeten Heilpraktikerin und zertifizierten Qi Gong Kursleiterin angeleitet. Ort: Hans-Söhnker-Haus, Selerweg 18-22, 12169 Berlin. Termin: Dienstag von 12:00 bis 13:00 Uhr. Beginn: ab 05.07.2022. Kosten: 4,00 € pro Person á 60 min. Anmeldung: Hans-Söhnker-Haus, Frau Knobloch, Tel.: 395 014 18 oder direkt bei der Kursleiterin Frau Sadar, Tel.: 030/609 258 18.

08.07.2022 (Freitag)
Berlin-Zehlendorf: Friedhof Zehlendorf mit Memoriamgarten

16:30 Uhr, Treff: Haupteingang Onkel-Tom-Straße 30, 14169 Berlin, Dauer 2 1/2 Stunden, Kosten 10 Euro, Anmeldung erforderlich. Wir besuchen die Grabstätten und Gedenkorte von Ingeborg Drewitz, Conrad Felixmüller, Berta Drews, Heinrich und Götz George, Harald Poelchau, Mildred und Arvid Harnack, Ernst von und Falk Harnack, Otto Weidt, Konrad Biesalski, Paul Mewes u.a., Anmeldung erforderlich bei Stadtführer Ulrich Thom, Tel. 030 3055796, www.berlinsicht.de

09.07.2022 (Samstag)
Berlin-Zehlendorf: Überraschendes in Dahlem: Vom Dorfkern bis zum „Turm der Blitze“

10:30 Uhr. Erleben Sie einen interessanten Rundgang durch den Dorfkern, die „Lauben“ der Freien Universität und zu den Wirkungsstätten ehemaliger Forscherinnen und Nobelpreisträger wie Lise Meitner, Clara Immerwahr, Otto Hahn, Fritz Haber, Albert Einstein, Otto Warburg. Treff: U-Bahnhof Dahlem-Dorf, Haupteingang Königin-Luise-Straße, 14195 Berlin, U3, Busse 110, M11, X83 Dauer: ca.3 Stunden, Kosten 12 Euro, Anmeldung erforderlich. Stadtführer Ulrich Thom, Tel. 030-3055796,www.berlinsicht.de

12.07.2022 (Dienstag)
Berlin-Steglitz: Manga Workshop – Zeichenkurs für Mangafans mit Inga Steinmetz

Du bist begeistert von japanischen Mangas und zeichnest gerne? Dann nimm an unserem Sommerferien-Manga-Workshop am 12.07.2022 mit Inga Steinmetz teil. Sie ist Illustratorin aus Berlin und arbeitet im Bereich Charakter-Design, Kinderbuchillustration und Comic. Seit etwa zehn Jahren veröffentlicht sie erfolgreich Mangas und hat bis zum heutigen Tage über 1000 Manga-Seiten gezeichnet. Zusammen mit ihr erlebt ihr einen interaktiven Workshop, erstellt tolle Zeichnungen und erschafft eure eigenen Manga-Charaktere. Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch! Wenn du dabei sein willst, melde dich gern an. Termin: 12.07.2022 um 12-15 Uhr, Anmeldung erwünscht. Veranstaltungsort: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Veranstaltungsraum. Anmeldung: 90299-2410, veranstaltung@stadtbibliothek-steglitz-zehlendorf.de. Kontakt: F. Anger, 90299-8623. Veranstalter: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin.

22.07.2022 (Freitag)
Berlin-Zehlendorf: Waldfriedhof Zehlendorf mit dem neuen Memoriamgarten und dem italienischen Ehrenfriedhof

15:30 Uhr. Wir begegnen auf einem der schönsten Berliner Friedhöfe mit vielen Politikern, Künstlern, Architekten u.a. Welche Geschichten erzählen uns die Gräber von Rut Brandt, Hendrikje Fitz, Edith Hancke, Hildegard Knef, Annedore Leber, Jutta Limbach, Walter Scheel, Willy Brandt, Helmut Käutner, Ernst Reuter, Hans Scharoun, Ulrich Schamoni, Wolfgang Neuss, Günther Pfitzmann, Paul Löbe, Jakob Kaiser, Otto Suhr? Treff: Haupteingang Wasgensteig 30, 14129 Berlin, Bus 118, Dauer 3 Stunden, Kosten 12 Euro, Anmeldung erforderlich. Stadtführer Ulrich Thom, Tel. 030-3055796, www.berlinsicht.de

24.07.2022 (Sonntag)
Berlin-Zehlendorf: Waldfriedhof Dahlem – Prominenz in einer ruhigen Parklandschaft

10:30 Uhr. Bei einem kulturhistorischen Rundgang erfahren Sie viel Interessantes und Wissenswertes u.a. über Richard von Weizsäcker, Michael Ballhaus, Josef Paul Kleihues, Renée Sintenis, Erich Mühsam, Harald Juhnke, Andreas Schmidt, Ingo Insterburg, Gottfried Benn, Marie-Elisabeth Lüders, Klaus Bölling, Lothar Loewe, Elly Beinhorn und Bernd Rosemeyer, Heinz Berggruen, Karl Schmidt-Rottluff. Treff: Haupteingang Hüttenweg 47, 14195 Berlin, Bus 285, Dauer ca. 3 Stunden, Kosten 12 Euro, Anmeldung erforderlich. Stadtführer Ulrich Thom, Tel. 030-3055796, www.berlinsicht.de

28.07.2022 (Donnerstag)
Berlin-Zehlendorf: St. Annen-Kirchhof und Friedhof Dahlem Dorf

16:30 Uhr. Wir gehen zu den Gräbern u.a. von Rudi Dutschke, Helmut Gollwitzer, Gertrud Staewen, Kurt Scharf, Martin Hirsch, Friedrich Meinecke, Elisabeth Schiemann, Hans Bernd von Haeften (Gedenkort), Edwin Redslob, Max Gary, Bernhard Heiliger, August Gaul, Carl Raddatz und Sie erfahren viel Interessantes über diese Persönlichkeiten. Treff: Königin-Luise-Straße 54, 14195 Berlin-Dahlem, U3 Dahlem-Dorf, Busse M11, X83, 110, Dauer ca. 2 Stunden, Kosten 10 Euro, Anmeldung erforderlich. Ausfall bei Regen. Stadtführer Ulrich Thom, Tel. 030 3055796, www.berlinsicht.de

Seitenaufrufe: 19988