Kostenloses Hauptstadt-Magazin - 03322-5008-0 - info@zehlendorfaktuell.de - Unsere Anzeigenpreise

25.03.2021
Die Kinder- und Jugendjury Steglitz-Zehlendorf – 10.000€ für EURE Projekte!

Der Ort steht fest, der Tatendrang ist da, aber woher bekommt man als junger Mensch nun das Geld für eine selbstgebaute Skatebahn oder ein Sporttunier? Die Schüler:innenvertretung hat tolle Ideen und möchte eine SV-Zeitung starten, aber woher das Geld dafür nehmen? Ihr möchtet unabhängig von Erwachsenen einen Gemüsegarten anlegen oder ein digitales Konzert organisieren – nur wer bezahlt das Ganze? mehr

25.03.2021
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht Botanischen Garten Berlin

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender haben am Mittwoch den Botanischen Garten der Freien Universität Berlin besucht und sich über Forschungsschwerpunkte und Handlungsfelder der Institution informiert. Der weltweite Rückgang der Artenvielfalt ist eine der zentralen Herausforderungen unserer Gesellschaft. mehr

24.02.2021
Ergänzung zum Lüften: Luftreinigungsgeräte an Steglitz-Zehlendorfer Schulen

Steglitz-Zehlendorf machte den Anfang: Als erster Berliner Bezirk haben wir bereits am 7. Januar 2021 die erste von 14 vorab ausgewählten Schulen mit Luftreinigungsgeräten ausgestattet. Mit Ablauf der dritten Januarwoche war die Versorgung dieser Schulen mit den im Rahmen der ersten Tranche ausgelieferten 100 Geräten abgeschlossen. Sie reduzieren virushaltige Aerosole in der Innenraumluft und vermindern damit Infektionsrisiken in Klassenräumen mit eingeschränkter Lüftungsmöglichkeit. mehr

24.02.2021
Derk Ehlert im wilden Südwesten – Teltowkanal und Buschgraben: 10. Folge der Videoserie „Wildes Berlin“ online

Seine Spuren sind schon aus der Ferne gut sichtbar. Und sie erzählen eine kleine Erfolgsgeschichte: In ganz Berlin hat sich in den letzten Jahren der Biber wieder angesiedelt. In der 10. Folge der Videoserie „Wildes Berlin: Unterwegs mit Derk Ehlert“ macht sich der beliebte Wildtierexperte entlang des Teltowkanals auf Spurensuche. Typisch sind seine markanten Biss-Spuren an Baumstämmen. Denn der Biber ist reiner Vegetarier und ernährt sich im Winter mit Vorliebe von schmackhaften jungen Ästen. mehr

22.02.2021
Teltower Feuerwehr trainiert Eisrettung im Hafenbecken

Ein kleiner Hüpfer genügte, um die Eisdecke zu zerbrechen, und im Bruchteil einer Sekunde befand sich die Kameradin der Teltower Feuerwehr im eiskalten Wasser. Gesichert mit Seil und im wasserdichten Thermoanzug, dem sogenannten Lebensanzug mit Auftriebseffekt, eingepackt, wurde sie von den Kollegen mittels Eisrettungssystem aus dem Wasser und über das Eis an Land gezogen. mehr

23.12.2020
Ein Riesenerfolg: Die Bürgerinnen & Bürger aus Steglitz-Zehlendorf erfüllen über 313 Kinderwünsche – berlinweit die meisten!

Mit großem Erfolg wurde die Aktion “Schenk doch mal ein Lächeln” am 10. Dezember abgeschlossen: 313 Wunschsterne /Kinderwünsche, die zu Weihnachten erfüllt werden, wurden in Steglitz-Zehlendorf an den beiden Standorten im Rathaus Steglitz und im Rathaus Zehlendorf von den Weihnachtsbäumen gepflückt. Diese vom Verein Schenk doch mal ein Lächeln e.V. initiierte Aktion, die auch in anderen Berliner Rathäusern durchgeführt wurde, … mehr

22.10.2020
Auftakt der Hafenmärkte im Stadthafen Teltow

Das bisherige Marktgeschehen in Teltow lässt interessanten Raum für weitere Marktangebote. Der neue Hafen bietet dafür eine zentrale Fläche mit einer ganz besonderen Atmosphäre. Die Erreichbarkeit im Zentrum von Teltow und die zu erwartenden Gäste aus dem Umfeld machen den Standort für Händler mit einem besonderen Angebot sehr attraktiv. mehr

30.09.2020
Region TKS: Weihnachts- und Adventsmärkte finden 2020 nicht statt

Die für die Adventswochenenden im November und Dezember geplanten Advents- und Weihnachtsmärkte in Teltow, Stahnsdorf und Kleinmachnow werden nicht stattfinden. Schweren Herzens haben sich die Organisatoren dafür entschieden, die traditionellen Märkte an der Teltower Andreaskirche, auf dem Dorfplatz Stahnsdorf und auf dem Kleinmachnower Rathausmarkt abzusagen. mehr

11.09.2020
Die Erde mehr als einmal umrundet: Stadt Teltow nahm erfolgreich am STADTRADELN 2020 teil

Die Stadt Teltow hat vom 14. August bis 3. September 2020 zum zweiten Mal an der bundesweiten Aktion STADTRADELN teilgenommen. An 21 aufeinanderfolgenden Tagen wurden in Teltow von insgesamt 44 Teams zahlreiche Rad-Kilometer gesammelt. Auch wenn in diesem Jahr die Auftaktveranstaltung coronabedingt leider nicht stattfinden konnte, hat es dem guten Ergebnis keinen Abbruch getan. Im Gegenteil: Wir haben uns enorm gesteigert! mehr

11.09.2020
Mit Schrauben, Halterungen und Metallstäben: 16-jährige Skoliose-Patientin erfolgreich an der Wirbelsäule operiert

„Das war nicht unbedingt meine beste Zeit …“, sagt Jenny und schweigt. Man merkt ihr an, dass sie sich an die blöden Sprüche, dummen Hänseleien und unbedachten Sätze aus der Schule erinnert. Die 16-Jährige hat eine ausgeprägte Skoliose und trug eine Zeit lang auch ein stützendes Korsett, das aber nur bedingt half. Vor allem die Rückenschmerzen und der Zuspruch ihrer Kinderorthopädin sowie von Dr. Jan Matussek, Chefarzt der Klinik für Kinderorthopädie am Helios Klinikum Emil von Behring in Berlin-Zehlendorf, ließen bei ihr und ihren Eltern den Entschluss reifen: eine OP an der Wirbelsäule ist die beste Lösung. mehr

11.09.2020
Russische Städtepartnerschaft: Teltow legt Grundsatzbeschluss auf Eis – Bürgermeister Thomas Schmidt zieht Antrag wegen aktueller Lage vorerst zurück

Eine mögliche Städtepartnerschaft zwischen der Stadt Teltow und einer russischen Stadt ist zunächst auf Eis gelegt worden. Teltows Bürgermeister Thomas Schmidt hat eine entsprechende Vorlage im jüngsten Hauptausschuss der Stadtverordnetenversammlung am 7. September 2020 zurückgezogen. Darin ging es um einen „Grundsatzbeschluss zur Initiierung einer Städtepartnerschaft zwischen der Stadt Teltow und einer Stadt der föderalen Republik Russland“. mehr

06.09.2020
Stadt Teltow begrüßt die Babys auf besondere Weise

Um Teltower Familien beim Start in das neue „Abenteuer“ zu unterstützen, hat die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum „Philantow“ etwas ganz Besonderes zusammengestellt: ein Willkommenspaket mit tollen Geschenken und Informationen über die regionalen Angebote für Familien. Beim ersten „Babybegrüßungsfrühstück“ am 3. September wurde das neue Angebot erstmals öffentlich vorgestellt. mehr

06.09.2020
Zehlendorf: Essen für die Armen – Ev. Paulusgemeinde startet in Kooperation mit der milaa gGmbH in eine neue Saison Kältehilfe

Die Grundidee ist seit über 25 Jahren die selbe: Eine kostenlose warme Mahlzeit für Menschen, die bedürftig sind. Von Oktober bis März gibt es montags, mittwochs und freitags ab 12 Uhr ein Essen, das in der Pauluskirche verteilt wird. Im Schnitt sind es um die 50 Gäste, die zu den Terminen kommen. Neben dem Essen gibt es aber auch ein Beratungsangebot, eine erste Anlaufstelle für Sorgen und Nöte … mehr

23.07.2020
Der Christmas Garden verzaubert Berlin auch in diesem Winter: Umfangreiches COVID-19-Hygienekonzept garantiert besinnliches Open-Air-Erlebnis

Im kommenden Winter feiert der Christmas Garden Berlin sein fünfjähriges Jubiläum! Dank neu konzipiertem Rundweg, unzähligen aufwendig illuminierten Installationen und Millionen von Lichtpunkten können die Besucher auf dem weitläufigen Freigelände des Botanischen Gartens Berlin auch in diesem Jahr in aller Ruhe die Vorfreude auf Weihnachten genießen. mehr

27.04.2020
Botanischer Garten Berlin öffnet wieder am 5. Mai 2020

Grüne Erholung – aber sicher. Der Botanische Garten führt Online-Ticketing ein, um Besucherzahlen zu limitieren und Gäste und Personal angemessen zu schützen. Am 5. Mai wird das komplette Freigelände wieder geöffnet, die Gewächshäuser bleiben zunächst geschlossen. Der Eintritt ist ab sofort nur noch mit einem vorab erworbenen Onlineticket für festgelegte Zeitfenster möglich. mehr

24.04.2020
Das Teltower Stadtfest wird in diesem Jahr nicht stattfinden

Das Teltower Stadtfest wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Vor dem Hintergrund der Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie hat sich die Stadt dazu entschlossen, das traditionelle Event abzusagen. Ursprünglich war das Teltower Stadtfest für die Tage vom 18. bis 20. September geplant. Mehrere Zehntausend Besucher waren an den drei Festtagen erwartet worden. mehr

10.04.2020
Initiative pflanzt 33 Bäume in Teltower Postviertel

In einer für die Stadt Teltow bislang beispiellosen Aktion bürgerschaftlichen Engagements sind in den vergangenen Tagen in der Beethovenstraße 33 Bäume gepflanzt worden. Initiator ist Detlef Behnke, der die Baumpflanzung im Rahmen einer Bürgerinitiative im sogenannten Postviertel umgesetzt hat. Gartenbauer Sascha Bande hat die Pflanzaktion betreut. 33 verschiedene Baumarten sind in den Boden gebracht worden. mehr

09.04.2020
Ostergrüße der Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski

Liebe Bürgerinnen und Bürger, heute sind es 18 Tage! 18 Tage, an denen die Cafés, Bars, Restaurants, Kneipen bereits geschlossen sind und unser soziales Leben von jetzt auf gleich runtergefahren worden ist. Seit 19 Tagen müssen wir den physischen Abstand zu unserer Familie und unseren Freunden einhalten und den Kontakt auf ein Minimum beschränken. mehr

07.04.2020
Teltow erhält Masken-Spende aus chinesischer Partnerregion Rudong: 30.000 Mund-Nasen-Masken können nun an Pfleger und Ärzte übergeben werden

Die chinesische Region Rudong hat ihrer brandenburgischen Partnerstadt Teltow 30.000 Mund-Nasen-Masken gespendet. Die Lieferung war bereits am Montag, dem 6. April 2020, auf dem Flughafen Berlin-Tegel eingetroffen. Aus Sicherheitsgründen wurde die Ankunft nicht öffentlich kommuniziert. Teltows Bürgermeister Thomas Schmidt nahm gemeinsam mit Feuerwehrchef Jan Ehlers die Spende am Flughafen persönlich in Empfang. mehr

Seitenaufrufe: 42373