Aktuelle Termine

Polizeiberichte

22.09.2020 (Dienstag): Steglitz-Zehlendorf – Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Eine Fahrradfahrerin erlitt gestern Nachmittag in Steglitz bei einem Unfall schwere Verletzungen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hielt ein 31-Jähriger gegen 16.20 Uhr mit einem PKW in der Grunewaldstraße links neben dem Fahrradschutzstreifen, um die Beifahrerin aussteigen zu lassen. Zu diesem Zeitpunkt war eine 36-jährige Radfahrerin auf dem dortigen Fahrradschutzstreifen in Richtung Schloßstraße unterwegs. Als die 40-Jährige die Autotür öffnete, prallte die Zweiradfahrerin dagegen und stürzte auf die Fahrbahn. Sie erlitt dadurch schwere Verletzungen an einem Arm, an der Wirbelsäule sowie am Becken und kam mit einem alarmierten Rettungswagen in ein Krankenhaus, wo sie zur Behandlung stationär aufgenommen wurde. Die weiteren Ermittlungen zu dem Unfall hat ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 4 übernommen.

Anzeigenzeitung für unser Havelland – 03322-5008-0info@zehlendorfaktuell.de

25.03.2019

Teltow & Stahnsdorf: Baubeginn an der „Biomalzspange“ mit feierlichem 1. Spatenstich

Teltow & Stahnsdorf: Baubeginn an der „Biomalzspange“ mit feierlichem 1. Spatenstich
Seitenaufrufe: 39