Anzeigenzeitung für Zehlendorf, Steglitz & Umland - 03322-5008-0 - info@zehlendorfaktuell.de

02.10.2016

antik! in Teltow

antik1Wer auf der Suche nach alten Schätzen ist, begibt sich in Teltow auf Schatzsuche. Hier hat die Familie Jacobowitz auf einer Fläche von 4.000 Quadratmetern ein Trödler-Paradies geschaffen, das in der Region wohl einzigartig ist. (ANZEIGE)

Durch ein Tor gelangt man in einen Hinterhof und von hier aus weiter in das nachgelagerte Grundstück mit vielen alten Baracken, Wegen und Gärten. Jeder Meter auf dieser Fläche ist vollgestellt mit zigtausend Fundsachen, die Jan Jacobowitz (45) von seinen Wohnungsauflösungen in Berlin und Umgebung mitgebracht hat. Hier finden sich alte mechanische Schreibmaschinen, viele Jahrzehnte alte Bücher, Omas Porzellan, Gläser, Vasen, Werkzeuge und Wanduhren.

Das Problem ist gleichzeitig das Aufregende: Wirklich exquisite Fundstücke finden sich hier neben absolutem Schrott, der eigentlich nur noch für die Tonne taugt. Eigentlich müsste man das Anwesen aufräumen, die Hälfte wegschmeißen und den Rest inventarisieren und ordnen. Aber dafür fehlt dem Familienbetrieb die Zeit. Die Familie Jacobowitz, die das Gelände 2001 erst als Lager für ihre Läden in Berlin-Wilmersdorf und später in Schöneberg gemietet und dann gekauft hat, sagt: „Bei unseren Wohnungsauflösungen stellen wir fest: Nicht alles lässt sich im Wiederverkauf vermarkten, vieles ist aber erhaltenswert. Bei uns bekommt jedes Stück seine Chance, vielleicht noch einmal einen Käufer zu finden. Wir sind eine Oase der Wiederverwertung.“

antik5

antik4

antik3

antik2

Die wertvolleren Dinge stehen im Geschäft, das sich auch abschließen lässt. Alte Möbel, historische Gemälde, aber auch Unmengen alter Vinyl-Schallplatten sind hier zu finden. Wer im Fundus etwas aufstöbert, was ihm gefällt, fragt nach einem Preis. Dann wird man sich schon handelseinig. Viele Stammkunden schauen regelmäßig vorbei, um nach einem Trödler-Schnäppchen zu suchen.
Hinter all den Trödlergängen ist übrigens auch noch ein naturnaher Garten mit Hühnern, Brombeeren und Tomaten zu finden. Hier lassen sich Feste und Kindergeburtstage feiern. (Text/Fotos: CS)

Info: antik! in Teltow, Familie Jacobowitz, Potsdamer Straße 71, 14513 Teltow, Tel.: 03328 – 356170, www.antik-teltow.de

Seitenaufrufe: 60

Zum Thema passende Artikel

02.07.2017

Am Mexikoplatz

In Zehlendorf entwickelt sich das wirtschaftliche Leben in erster Linie rund um die vielen U- und S-Bahnhöfe. Hier entstehen lokal begrenzte Mikrozentren aus einer Handvoll kleiner Geschäfte, die zur Versorgung der Nachbarschaft beitragen. mehr…

05.10.2016

Scheibes Kolumne: Einkaufen war ja früher entspannter

CarstenScheibeneuFrüher war Einkaufen ja ganz einfach. Einkaufszettel in die Hand nehmen, Artikel in den Korb legen, an der Kasse bezahlen, ab nach Hause! Das war einmal. Heute mutet ein Besuch im Supermarkt an wie eine organisierte Beschäftigungstherapie für chronisch Unterforderte mit angeschlossener Ergotherapie und inkludiertem Intelligenztest. mehr…

Unsere Schwestern­zeitung